Agni lecture: Atlantischer Schmerz – was hat er mit dem Heute zu tun?

…Wir stehen heute vor einer Welt, die viel an Atlantis erinnert, weil sie vor unseren Augen zusammenfällt. Das was wir geglaubt haben, was ewig hält,…, zerfällt und das hatten wir schon mal in Atlantis und viele erinnern sich daran, dass das Schmerzen ausgelöst hat. Die Herrschaft des Lichts ging in der Individualisierung verloren: Ich will ich selber sein und nicht mehr auf das göttliche Gesetz hören. Heute sind wir priviligiert, weil wir schon mal diese Erfahrung gemacht haben und viele haben aus dieser Erfahrung gelernt. Was zerfällt, macht dem Selbst Platz…..Es überwiegt die Freude, die nach den Geburtsschmerzen kommt. Wir wissen heute um unsere Qualitäten, da wir sie schon berührt haben und können spüren, wie sie in Manifestation gehen. Sie sind die Basis für eine neue Welt, die das Herz heute schon erfreut….

Dieser Beitrag wurde unter Amritabha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *