Interview mit Agni im Sommer 2005

Die Antworten von Agni sind brandaktuell und vermitteln in vielen Bereichen des Lebens wichtige Erkenntnisse.

Im Sommer 2005 gab es kein YouTube, kein Facebook und „Posts“ im Internet waren ein unbekannter Begriff. Vor 8 Jahren musste Amritabha noch zu anderen Mitteln greifen, um Videos zugänglich zu machen: die „Alpha Chi CD“. Einige können sich vielleicht noch an sie erinnern. Ihre Entstehung ist der Koordination von Raho zu verdanken. Neben anderen interessanten Inhalten ist auf der CD ein Interview mit Agni. Die Themen sind brandaktuell und Agni’s Antworten geben wichtige Hinweise für Menschen die eine Orientierung suchen und sich mit den grundlegenden Themen des Lebens beschäftigen: Beziehung und Partnerschaft, „bei sich selbst ankommen“, Spiritualität und Arbeit, wie erkennt man seinen Lehrer, Religionszugehörigkeit versus freier Ausrichtung, usw.

Der Blick in dieses „historische“ Video lohnt sich, habe es gerade mit voller Begeisterung gesehen.

Dieser Beitrag wurde unter Agnilecture, Amritabha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Interview mit Agni im Sommer 2005

  1. Insha sagt:

    Unbedingt bis zu Ende schauen. Ein wundervolles Interview. Tolle Fragen von Raho und tief erhellende Antworten von Agni. Berührend – danke
    Insha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *