Lichtfestival 2013 – Freude an Schöpfung

 www.lichtfestival.com

 

Liebe Freunde von Amritabha, liebe Leser,

sehr herzlich möchten wir euch zu unserem diesjährigen Lichtfestival am 3./4. August nach Amritabha einladen.

Das Thema „Freude an Schöpfung“ verspricht Leichtigkeit. Ja, es darf leichter werden. Von „nichts geht mehr“, was seit Anfang des Jahres ungewöhnlich häufig der Fall war, können wir den Hebel umlegen: Es darf leicht gehen und viieeeel Spaß machen 🙂 🙂 🙂 .

Wendezeiten sind anfangs nie einfach, weil wir „Gewohnheitstiere“ sind und meist nicht so schnell begreifen, was eigentlich anders laufen soll und wie. Doch die beharrlichen Hinweise und Hilfen im Außen hören glücklicherweise nicht auf, bis wir die Veränderung angenommen haben.

Was kann schöner sein, als sich selbst zu leben, sich selbst in dem was man schafft und aufbaut wieder zu finden? Bewusst an einer Welt der Liebe und des Glücklichseins, der Freude und des Friedens mitzuwirken? Was kann schöner sein als dies mit vielen Menschen gemeinsam zu erleben?

Das Lichtfestival lädt ein, in dieses Bewusstsein einzutreten. Das Shakti-Feuer erzählt von unseren schöpferischen Kräften. In Segen und Darshan begegnen wir uns selbst: unserer Kraft, unserer Liebe, unserer Freude ….. . In der Stunde zwischen 16 und 17 Uhr wird Agni uns noch etwas besonderes mit auf den Weg geben. Am Abend ist Singen und Tanzen mit Turkantam. In der Dhuni-Zeremonie am nächsten Morgen empfangen wir den Feuersegen von Agni und Babaji und geben uns dem Fluss der Om Namah Shivaya hin.

Das Licht der Erde

Das besondere Highlight am Sonntag-Nachmittag nach dem Lichtfestival von 15 bis 18 Uhr ist der 4. Schöpfungsaspekt des Christuslichts: „Das Licht der Erde als Schöpfungsaspekt des Christuslichts erfahren“. Das Seminar von Agni, begleitet durch Jaruh“ ist das 4. von insgesamt 12 Schöpfungsaspekten.

Die Erde selbst ist eine Schöpfung, unsere Schöpfung! Wir haben ihr Licht vergessen und missachtet. Anstatt die Kräfte der Erde in Liebe zu nutzen, haben wir sie ausgebeutet. Doch das Licht ist da und es wandelt sich in dieser Zeit genau so wie wir es tun.  Erfahren wir dieses Licht in seiner Ganzheit und nehmen es in Liebe an, wird es uns reich beschenken, denn die Erde möchte uns mit jeder Faser ihres Wesens dienen, damit wir unserem Lebensauftrag gerecht werden können.

Wir wünschen uns, „Das Licht der Erde“ an diesem Tag mit vielen Menschen teilen zu können. Für das Seminar bitten wir um Voranmeldung in unserem Büro (Kosten: 300 Euro incl. 19,6 % TVA).

Wir freuen uns auf euch!
Gerne meldet euch auf unserer Facebookseite zum Lichtfestival an.

Mit herzlichen Grüßen

Fe San und das Team von Amritabha

P.S. Ein paar Eindrücke vom letzten Jahr findet ihr hier:

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Amritabha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Lichtfestival 2013 – Freude an Schöpfung

  1. Levka Soder sagt:

    Ihr Lieben,

    gerne würde ich mit meiner Tochter zum Lichtfestival kommen… Wir können allerdings erst am Samstagabend da sein, wenn es bereits dämmert…

    Gibt es die Möglichkeit, dass wir im Garten ein Zelt aufbauen, um morgens dann auch einfach DA sein zu können?
    Oder gibt es ein Ort für eine Matratze, oder ein Zimmerle?
    Doch am schönsten wäre es, zu zelten…

    Danke für Eure Antwort

    Herzliche Grüße,

    Levka

  2. Fe San sagt:

    Liebe Levka, schön, dass ihr kommt und natürlich schade, dass es nicht früher geht. Bei uns sind alle Plätze für Seva-Gäste und Helfer reserviert. Es gibt aber einen kleinen nahegelegenen Campingplatz, der nur im Juli und August geöffnet ist. Ich glaube, da kann man auch später noch kommen. Am besten einfach mal anrufen:
    Camping des Trois Châteaux
    route de Sainte Marie aux Mines 68150 Ribeauvillé
    Tel. +33 3 89 73 20 00
    Fax +33 3 89 73 37 18 mairie.ribeauville@wanadoo.fr http://www.ribeauville.net .
    Liebe Grüße
    Fe San

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *