Macht hoch die Tür die Tor macht weit

BlogFesankleinLiebe Freunde von Amritabha, liebe Kollegen, liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr geht zu Ende und wie immer frage ich mich, was war das besondere in diesem Jahr, was habe ich gelernt und wohin will es mich im nächsten Jahr führen?

Ich persönlich habe begonnen, mir ein eigenes neues Feld zu erobern. Meine Wurzeln sind und bleiben in der Tradition des Feuers und ganz besonders hier in Amritabha. Doch mein Blick geht in die Welt und dort entdecke ich neue Wege.

Ich glaube daran, dass alles miteinander verbunden ist, sich gegenseitig unterstützt, nährt und zur Blüte bringt. Was wir im anderen fördern, kommt auf uns selbst zurück, was wir lieben, kommt als Liebe zu uns zurück.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEs gibt so viele Menschen, die sich nach einer besseren Welt sehnen, mit mehr Frieden, mehr Sinn, mehr Erfüllung und auch Fülle. Jeder hat etwas  besonderes beizutragen.

Machen wir weit auf und öffnen uns für den anderen, fließen zu einander und miteinander in ein neues Land des Herzens.

Sehr herzlich seid ihr zu unserer Christmette am 24.12 um 15.30 Uhr eingeladen. Anschl. Gibt es Punsch, Glühwein und Weihnachtsgebäck.

Allen, die wir nicht mehr sehen, wünschen wir auf diesem Wege ein schönes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Sehr freuen wir uns, viele von euch am Wochenende des 11./12. Januar zur Namensparty, zum Christussminar: „Die Erlösung der Shakti-Kräfte“ , zum Neujahrsseminar und/oder zum Sternbuddha-Treffen zu begrüßen. Alle Details findet ihr in unserm Veranstaltungskalender.

Mit freudiger Liebe an alle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Team von Amritabha

Dieser Beitrag wurde unter Amritabha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Macht hoch die Tür die Tor macht weit

  1. Zarina sagt:

    Schön, die Richtung des Zueinander-, Miteinander-Fließen’s in alle Welt. Spricht mir aus dem Herzen, liebe Fe San. Alles Liebe für Euch in Amritabha, Frohe Weihnachten und DANKE, dass Ihr da seid.
    Zarina

  2. Arusha sagt:

    Liebe Fe San, danke für diesen mail letter. Ich wünsche Euch eine wunderbare Zeit. Gerade merke ich wie ich mich über die Verbundenheit mit Amritabha und allen die dort weben und wirken so freue.
    Ich war und bin gerne da. Alles Liebe Euch … Arusha

  3. Ixta Wache sagt:

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, neues Jahr! Euch allen mal ein herzliches Danke schön!

    Licht und Liebe
    Ixta

  4. sidala sagt:

    Liebe Fe San,
    ich bin tief glücklich dass Euch gibt und ich daran glaube dass diese Tradition uns alle auf unseren Weg ein Hafen ist, ein Ort der Liebe, Verbundenheit und tiefgehender Inspriation.
    Danke für Alles
    Freudige Weihnachten ***
    Love Sidala

  5. Kritara sagt:

    Fe San, das hast du total schön geschrieben! Mit Freude habe ich deine Worte gelesen! Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und frohe Tage! Viel Freude bei allen Veranstaltungen und auf bald! Love from New Zealand! <3 Kritara

  6. Mit einem Laecheln geht alles viel leichter.
    Ich wuensche Euch nur Laecheln fuer 2014
    und Erfolg auf allen Ebenen…

    und ganz herzlichen D a n k Ihr Lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *