Tauche ein in das Licht der Essener-Gemeinschaft

 

2016-12-16-14-43-06Liebe Freunde von Amritabha, liebe Leser,

auch in diesem Jahr möchten wir euch von ganzem Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen licht- und freudvollen Rutsch in das neue Jahr 2017 wünschen. Wir laden euch ein, am Heilig-Abend mit uns die Kraft und das Licht der aufkeimenden Essener-Gemeinschaften tiefer zu erfassen und auszudehnen (s. unten).

Was geschah in diesem Jahr

Agni weihte in diesem Jahr Hunderte in das Licht der Essenergemeinschaft ein. Es berührte die Sehnsucht vieler Menschen nach Miteinander, Gemeinschaft und Zugehörigkeit. In Amritabha wurde die erste Essener-Gemeinschaft ausgerufen. Noch ist uns nicht alles bewusst, was eine solche Gemeinschaft ausmacht und der Fluss ist noch nicht immer perfekt. Doch das Licht ist schon da und das Leben hier in der Amritabha-Gemeinschaft lehrt uns jeden Tag, wie wir es integrieren und leben können. Der Energiefluss wird immer deutlicher. Er fordert auf, alte Vorbehalte, Grenzen und Ängste hinter sich zu lassen, um den eigenen Platz in der Gemeinschaft zu erkennen und einzunehmen.

Wir haben im Tempel des Wissens etwas dazu gelesen, was wir euch zu diesem Jahres-Wechsel mitteilen dürfen:

Die Essener-Gemeinschaften

Die Essenergemeinschaften dieser Erde haben eine alte Geschichte. Sie wurden vom Herrn des Feuers gegründet und sie waren immer Friedens- und Lichtbringer, die die Liebe geliebt haben und die den Menschen geholfen haben, ihren Weg der Liebe und ihrer Bestimmung zu finden.

Die Essener waren große Heilermeister und gute Zuhörer. Sie waren wunderbare Begleiter in allen Bereichen der Gesellschaft. Nicht immer war es so, dass die Essener-Gemeinschaften auf der Erde einen Boden gefunden haben, sich auszudrücken. Es gab Zeiten, in denen sich diese Kraft und dieses Licht nicht integrieren konnte. So waren an einem bestimmten Punkt die Essener-Gemeinschaften nur noch als Erinnerung in einigen Herzen der Menschen wach geblieben.

In unserer Zeit darf dieses Wissen, diese Kraft, die in den Essener Gemeinschaften schon oft auf der Erde gelebt worden ist , wieder erblühen und sich in eine neue Form ergießen, die dem heutigen Zeitalter entspricht.

Auch du darfst dich diesem Licht anschließen, auch du darfst über die Essener Gemeinschaft Amritabha diesen Frieden in dir spüren und die Kraft der Liebe in dir ausdrücken. Du musst dich nicht mehr verstecken und an der Liebe und an der Stimme in deinem Herzen zweifeln. Das, was in dir ist, ist richtig, es ist wahr. Was in dir ist möchte gelebt werden. Das Licht der Essener Gemeinschaften ist eine Treppe für dich, dein eigenes Bewusstsein zu erklimmen und auszudrücken.

Heilig Abend ist eine besondere Energie, die uns daran erinnert, woher wir kommen und dass die Liebe das alles verbindende Element in unserem Leben ist. Öffne dich am Heiligabend für die Kraft der Essener Gemeinschaften und lade deine Liebe, die Stimme aus deinem Herzen ein, die Führung in deinem Leben zu übernehmen. Bedanke dich mit Freude für alles, was dir auf diesem Pfad begegnet.
Om Namah Shivaya

Ein Essener-Feuer am Heiligabend, 24. Dezember um 16 Uhr

Um 16 Uhr entzünden wir in unserer Mitte ein Feuer, das der Essenergemeinschaft gewidmet ist. Das Feuer verbindet die Energien von Agni und Jesus, von Himmel und Erde. In dieser Energie finden wir uns ein und dehnen die Kraft des Feuers und die Essenz der Essener Gemeinschaft über unsere Herzen in die Welt aus.

Wir laden ein, euch in diesen Energiefluss einzuklinken und gemeinsam mit uns dieses Licht zu erfahren und auszudehnen.

Wenn ihr die Einweihung habt, entzündet in dieser Zeit gerne auch ein Feuer und bildet einen Kreis mit allen, die ebenfalls die Einweihung erfahren haben. Alle anderen können einfach den Energiefluss genießen und/oder ihn mit ihrer Liebe unterstützen.

Postet gerne auf Facebook wenn ihr mitmacht, denn wir haben dort eine Veranstaltung erstellt und freuen uns zu sehen, wer alles dabei ist. Wir freuen uns auf eure Fotos und Erfahrungen. 

In Liebe
Fe San und das Team von Amritabha

English

2016-12-16-14-43-06

Dear Friends of Amritabha, dear Readers,

like every year, we would like to send you our best wishes for a blessed Christmas and a joyful passage into 2017. To celebrate the turn of 2016, we invite you to dive deeper into the energy of the rising Essene Community. Therefore, join us on the afternoon of the 24th (Christmas Eve, details to follow in the text).

The highlights of 2016

In 2015 and 16, Agni initiated hundreds with the light of the Essene Community. Many are deeply touched in their longing for togetherness, community, belonging.
Amritabha became the first Essene Community. We are still on our path to figure out all the aspects that come with it. But even if we aren’t perfect yet, the light is already very present. Life in Amritabha teaches us, how to integrate and live it every day, while the energy flow is becoming clearer and clearer. It calls on each of us, to let go of old reservations, boundaries and fears, to find our own part in the community and fulfill it.

In this context, we read something from the „Temple of Knowledge“, that we are happy to be allowed to share with you.

Essene Communities

The history and heritage of the Essene Communities on planet earth goes way back. Founded by the Lord of Fire, they have always been ambassadors of peace and light. They are devoted to love, to help people find their path of love and their calling.

The Essenes have always been masters of healing and mindful listeners. This made them wonderful tutors in all parts of society. But not all times provided the ground for Essenes to shine their light and to integrate their qualities. At a certain point, all that was left of the Essene Communities, were memories, kept safe in the heart of a few.

Our times are chosen to see this knowledge and power thrive again. It comes into a new form, to blossom in the golden age.

You are invited to join this light. You are invited to connect to the Essene Community of Amritabha to feel this inner peace, to express the power of your love. The times of hiding are over. You do not need to doubt love and the voice of your heart anymore. Your inner knowledge is right, it is true, it wants to come to life. The light of the Essence Communities is your stair, helping you to climb up your own awareness and to embody it.

The energy of Christmas Eve is a special one, reminding us of our origin, of love as the essential element of life. Open yourself to the power of the Essene Communities and invite love and your heart’s voice to take back the lead in your life. Be thankful and happy for everything, that you come across on this path.

Om Namah Shivaya

Essene Fire at the afternoon of Christmas Eve, 16 o’clock

At 16 o’clock (4 p.m. european time) we will ignite a fire amongst us, that is dedicated to the Essene Communities. The fire unites the energies of Agni and Jesus, of heaven and earth. In this we gather, to expand the power of the fire and the essence of Essene Communities through our hearts into the world.

We invite you, to tune into this flow, to experience and spread the light with us.

If you are initiated, feel free to ignite a fire as well, and build a circle with other initiated Essenes. Everybody else may just enjoy the energy flow and support it with their love.

We generated an event on Facebook, for us all to share this special gathering.
Please share your fotos and experiences on the Christmas Essene Fire here.

With love,

Fe San and the Amritabha Team

Dieser Beitrag wurde unter Amritabha veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *