Führung in der Kraft des Heiligen Geistes

In der Ausrichtung auf das eigene Feuer und die Kraft des Heiligen Geistes werden in diesem Seminar alle bewussten und unbewussten Anteile auf das Licht ausgerichtet. Die Führung im Inneren wird so ausgeleuchtet, dass sie in Verbindung tritt mit der Führung des Lichts. Wir können erkennen wer wir sind, indem wir unseren Weg gehen. Die Scheinwelten und Illusionen, die wir uns selbst aufbauen, lenken uns oftmals von unserem Weg ab. In diesen 4 Tagen klären sich diese Bilder, richten sich aus und ordnen sich der wirklichen Führung im Inneren unter. In Ausrichtung auf die Liebe und das Feuer werden alle Anteile, die ihr Eigenleben führen, auf den inneren Weg ausgerichtet um klarer voranzuschreiten. Die Illusionen verlieren ihre Bedeutung in dem Augenblick, da man das Feuer und das Licht im eigenen Selbst erkennt. Der heilige Geist wird sichtbar als die Flamme die uns führt, um die eigene Wirklichkeit zu erkennen.

Das Feuer wird initiiert und dabei klären sich die unwirklichen Welten. Die wirkliche Welt ersteht und das Feuer wird eine Kraft, die uns vorantreibt.
Liebevoll und sanft aber gleichzeitig richtend um unseren Weg zu beschreiten. In der Führung des Heiligen Geistes erkennen wir unsere wirklichen Ziele und die Scheinziele lösen sich auf. Die Kraft im Inneren wird frei, um an sich selber zu glauben und nur noch die wahren innerlichen Bezugspunkte zur geistigen Führung bleiben bestehen. Liebe, Wahrheit und Ausrichtung.

Der Heilige Geist schenkt uns die Klärung, die wir brauchen und lässt uns voranschreiten. Er verbindet sich mit unserem Inneren, so dass wir aufatmen können und sehen, dass die Wirklichkeit nichts anderes ist als die Erkenntnis unseres Selbst und die Ausrichtung auf unseren Weg. Gnade und Liebe formen uns in unserem Wesen und die Hüllen der Illusionen fallen ab um das eigene Licht zu leben.

In diesen 4 Tagen wird sanft das innere Licht geklärt. Die innere Stille darf Raum geben, um die wahren Ziele von den unwirklichen zu unterscheiden und sich in der Kraft des Heiligen Geistes auszurichten, um Gott zu dienen.



Seminarschwerpunkte:

Bestandsaufnahme der Chakrenausrichtung
Ausrichtung auf die Verwirklichungsebene
Erlösung und Auflösung unverwirklichter Wünsche, Visualisierungen, Filme und Scheinbilder
• Die Aufstiegsflamme Babajis
Manifestation der Klarheit
• Die Kraft des Gebetes
Ausrichtung der Chakren auf die Führung des Heiligen Geistes
Übergeordnete Ziele der Seele
• Der Weg der Verwirklichung
Ausrichtung auf den Erfolg

Informationen & Anmeldung:

Tel.: 0049.761.4589965
insha@insha.org

Zurück zu Seminare und Ausbildungen