Der Weg ins Licht
ist der Weg zum eigenen Selbst.

Sie sind angekommen, weil Sie sich noch nie verlassen haben. Vielleicht haben Sie vergessen, wer Sie wirklich sind. Die Avatare* leben in Ihnen, in uns. Alles, was sie verkörpern, verkörpern auch Sie selbst.

Alles was wir brauchen ist bereits in uns. Sie müssen es nur finden.


Der Weg ins Licht ist tatsächlich ein Weg, den Sie gehen können, um bei sich selbst anzugelangen und sich bewusst zu werden, dass alles, was Sie sich wünschen, was Sie in Ihrem Leben verwirklichen wollen, bereits für Sie da ist. Sie müssen nur den Mut finden und ihre Kraft nutzen, die wesentlichen nächsten Schritte zu gehen.

Wenn Sie mit Ihrem Lebensfluss eins werden, beginnt das Leben unmittelbar zu fließen. Der Alltag verliert dadurch nicht seine Existenz, Ihr äußeres Leben verändert sich jedoch entsprechend Ihrem inneren Wachstum.

Der Grund, diesen Weg zu gehen, ist die Gewissheit Ihres Herzens, dass es Ihr Weg ist. Die Kraft, die Sie auf Ihrer Reise führt, ist Liebe.


Sie sind herzlich eingeladen.



Gott ist Liebe.

* Das Wort Avatar stammt aus der heiligen indischen Sprache Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt „Herabkunft“. Es meint die Inkarnation des vollen göttlichen Bewußtseins auf Erden.

Alles über das Seminar „Der Weg ins Licht®“ finden Sie hier.

Termine