Zu Gast im Château Anmritabha: Samor

Samor reflektiert seinen mehr-monatigen Aufenthalt in Amritabha, der bald zu Ende geht.
Er ist aus Belgien und verbrachte mehrere Monate als Gast im Château Amritabha, lernte den Alltag im Lichtzentrum kennen, half in der Gemeinschaft mit, erlebte für sich eine wichtige Auszeit und Zeit zur inneren Einkehr. Er ist für die Führung dankbar, die ihm half, wichtige Phasen des inneren Konflikts zu überwinden und in Macht und Kraft zu wandeln. Das Seminar der Weg ins Licht war der Meilenstein, der ihn bei sich ankommen lies und den Mut schenkte seine Reise zu sich anzutreten.


Persönliche Worte von Samor zum Thema: „Bist du bereit, dein Leben in die Hand zu nehmen?“ findest du unter dem Link:
www.facebook.com/notes/

Weitere Infos zum Gast-Sein in Amritabha unter: /seva-dienst/

Dieser Beitrag wurde unter Amritabha, Gäste-Guests, Joshua veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Antispam-Schutz *