Der Goldene Schamane

Es ist die Reise zu uns selbst, die unser schamanisches Wissen wieder erweckt (Agni)

Das schamanische Wissen ist tief in unseren Genen verankert. Es erwacht heute in uns, weil die Zeit reif ist für eine neue Kommunikation mit Himmel und Erde, mit den sichtbaren und unsichtbaren Bereichen unserer Existenz. Im Goldenen Schamanen wird der Schamanismus alltagstauglich, denn die neue Kommunikation dehnt sich in alle Bereiche unseres Lebens aus und gestaltet sie neu. Wir erschließen uns einen neuen Zugang zu unseren Himmeln sowie zu unserer sich verändernden Erde. Wir erfahren, dass wir unseren Himmel hier auf der Erde realisieren können, dass wir uns selbst in all unseren Facetten, unserer Fülle und unserer Kraft leben können.

Der Goldene Schamane ist gefüllt mit dem Licht der neuen Zeit. Drei mächtige Werkzeuge ebnen den Weg und werden dich in deinen eigenen schamanischen Ausdruck begleiten.

  1. Das schamanische Messer

Ist ein ständiger Begleiter in deinem Leben. Es gibt dir Führung, wo du es brauchst. Es hilft dir in der Kommunikation mit den physischen und nichtphysischen Ebenen. Es befreit von alten Bindungen und Strukturen und eröffnet einen neuen Zugang zu deinen Qualitäten und Potenzialen. Es ist ein Werkzeug für dich selbst und auch für deine Arbeit mit anderen. Es findet durch dich einen einmaligen, individuellen Ausdruck.

  1. Die Sansula

Eröffnet den Zugang zu den Seelenklängen. Sie berühren uns in unserer Ganzheit, die keiner Worte bedarf. Die Neuausrichtung auf das, was wir wirklich sind, wird ganz leicht, weil es nichts Verlockenderes gibt, als wir selbst zu sein. Dort sind wir zu Hause, dort sind wir glücklich. Dort können wir den besten Dienst für uns selbst und für unsere wundervolle Erde tun. Die Sansula kannst du immer einsetzten, wenn du dich tiefer mit der Seelenebene verbinden möchtest oder um Menschen über ihre Seelenklänge Führung zu geben.

  1. Die Tibetanische Phurba

Befreit von Ängsten, Schuld, Scham, Trauer, Lebenslügen, Illusionen und Anhaftungen. In der Arbeit mit ihr blättert sich der Inkarnationsweg auf und die Phurba durchdringt wie ein Lazer-Strahl die gebunden Ebenen aus Ahnen-Ketten, Traditionen und individuellen karmischen Zusammenhängen. Auch in ihr erfährst du eine Führung, die dich wieder an dein eigenes schamanisches Wissen anschließt.

Wenn du zum Goldenen Schamanen kommen möchtest, dann lasse alle deine Vorstellungen über Schamanismus los. Sei bereit die Essenz zu empfangen, sei bereit dem leichten und selbstverständlichen Fluss dieser neuen Zeit zu folgen.

Sei bereit, dir selbst zu folgen.

Dann bist du richtig im Goldenen Schamanen. Sei herzlich willkommen im Wissen und im Licht dieser neuen Zeit.

Der Kurs findet in insgesamt 3 Blöcken statt:

Leitung: Fe San Mülders
Jeder Block kostet 3.500 Euro.
Wegen neuer Termine wende ich direkt an Fe San (fesan@amritabha. de) Der jeweils 1. Tag beginnt um 15 Uhr und der letzte Tag endet um 13 Uhr. Unterkunft und Verpflegung (mit Ausnahme von Pausen-Snacks) sind nicht im Seminar-Preis enthalten.

Fe San über den Goldenen Schamanen


 

Agni über den Goldenen Schamanismus